Unser erstes Ultraleicht-Segelflugzeug

Unser neuer BANJO
 Unser neuer BANJO
ml | Der Spende eines ehemaligen Fluglehres ist es zu verdanken, dass wir mit einem neuen UL-Segelflugzeug BANJO in der Thermik aufsteigen können.

Volker Schneider, langjähriges Vereinsmitglied, ehemaliger Segelfluglehrer und leidenschaftlicher Segelflieger ist schon öfter mit einem BANJO geflogen und wird sicher noch andere davon begeistern können.

Der einsitzige BANJO hat ein Rüst-Gewicht von ca. 105 kg, eine maximale Abflugmasse von 210 kg und wird überwiegend in den Geschindigkeitsbereichen von 70km/h (bei der Landung) bis 150 km/h (gelber Bereich) geflogen. Mit der besten Gleitzzahl von 29 und einem geringstem Sinken von 0,62 m/s bietet der BANJO akzeptable Flugleistungen.

Schon beim Kreisen mit geringer Querneigung kann man gute Steigwerte erfliegen. Ausgerüstet mit einer Bug- und Schwerpunktkupplung wird er im Flugzeugschlepp und mit der Winde gestartet.

Der BANJO beim ersten Start
 Der BANJO beim ersten Start
Nach einem Start mit Seitenwind, der auch von einem erfahrenen Piloten äußerste Konzentration erfordert, zieht die schnell an Höhe gewinnende C42 den BANJO mit Pilot Volker Schneider in Richtung Spessart.

Die ersten Aufwinde der neuen Saison tragen dieses ultraleichte, einsitzige Luftsportgerät über Gelnhausen in Richtung Norden.

Der Pilot mit UL-Flug-Berechtigung, Volker Schneider, musste den Erstflug jedoch bald beenden, weil am Boden schon die anderen UL-Anwärter darauf warteten, selbst fliegen zu können und eine Flug- und Einweisungsberechtigung zu erhalten.

Heute am 2. APRIL 2010 hat der Ultraleicht-Segelflug in Gelnhausen seine Premiere gefeiert.

M.Leipold

     
   
VCard
Segelflug
   
   
Segelflug - News
Schulflug mit der ASK21
 Schulflug mit der ASK21
Rückblick zum Seniorenfliegen 2010 in Gelnhausen. 

Unser neuer BANJO
 Unser neuer BANJO
Die Ultraleicht-Segelflug Ära hat mit dem BANJO am 2.4.2010 begonnen. 

Begeisterung Segelfliegen
 Begeisterung Segelfliegen
Die Segelflugausbildung ist logisch in verschiedene Ausbildungsetappen unterteilt, die wir Ihnen an dieser Stelle einmal gebündelt vorstellen möchten. 

   
   
Termine / Veranstaltungen
2.Gelnhäuser Rundflugtag
 2.Gelnhäuser Rundflugtag
Am Sonntag, 24.9.2017 bietet der Aeroclub-Gelnhausen Mitfluggelegenheiten in Motor-und Ultraleichtflugzeugen, Motorsegler, Segelflugzeugen und Oldtimerflugzeugen an. 

Angstfrei fliegen
 Angstfrei fliegen
Kooperation mit Praxis für Hypnosetherapie