3. Ausbildungsabschnitt: Ausbildung zum Überlandflug

Der Flugschein kommt immer näher! Da heißt es üben, üben und nochmals üben.

Sie arbeiten sich langsam an die Grundlagen des Streckenfluges heran und bewegen sich immer weiter vom Heimatflugplatz weg.

Sie lernen die praktischen Seiten der Navigation bei mindestens zwei Überlandflügen mit Fluglehrern kennen und den Umgang mit Flugkarte und Kompass. Ebenso lernen Sie, wie meteorologischen Bedingungen einzuschätzen sind und wie Außenlandefelder aussehen und landen auf fremden Flugplätzen.

     
   
VCard
Segelflug
   
   
Segelflug - News
Schulflug mit der ASK21
 Schulflug mit der ASK21
Rückblick zum Seniorenfliegen 2010 in Gelnhausen. 

Unser neuer BANJO
 Unser neuer BANJO
Die Ultraleicht-Segelflug Ära hat mit dem BANJO am 2.4.2010 begonnen. 

Begeisterung Segelfliegen
 Begeisterung Segelfliegen
Die Segelflugausbildung ist logisch in verschiedene Ausbildungsetappen unterteilt, die wir Ihnen an dieser Stelle einmal gebündelt vorstellen möchten. 

   
   
Termine / Veranstaltungen
2.Gelnhäuser Rundflugtag
 2.Gelnhäuser Rundflugtag
Am Sonntag, 24.9.2017 bietet der Aeroclub-Gelnhausen Mitfluggelegenheiten in Motor-und Ultraleichtflugzeugen, Motorsegler, Segelflugzeugen und Oldtimerflugzeugen an. 

Angstfrei fliegen
 Angstfrei fliegen
Kooperation mit Praxis für Hypnosetherapie