Die Sparte Motorflug / UL im Aero-Club Gelnhausen e.V.

Seit dem 23. August 1955 mit der Ankunft des ersten Gelnhäuser Motorflugzeuges besteht unsere Motorfluggruppe. Es fing mit einem Doppeldecker an und führte dazu, dass wir heute über 200 Motorflugpiloten zählen können.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere Motorfluggruppe mit Ihrem Flugzeugpark, sowie einige Informationen über die Ausbildung im Verein.

Weitere Informationen wie Schnupperkurse, Termine und Kontaktdaten finden Sie hier ebenfalls.

 
Um mit der Schulung beginnen zu können, müssen Sie Interesse am Fliegen haben und Mitglied im Aero-Club Gelnhausen e. V. sein. Das Mindestalter für den Ausbildungsbeginn ist 16 Jahre, für den Scheinerwerb 17 Jahre. 
 
Hier gibt's interessante Details zur Ausbildung zum Luftsportgeräteführer, der Erlaubniss zum Führen von Ultraleichtflugzeugen 
 

JAR-FCL

JAR-FCL Lizenzen werden gemäß dem normalen Lizenzablaufdatum unverändert zwischen 2013 und 2018 in die neue Lizenz PPL(A) umgeschrieben 
 
Hier können Sie unseren Flugzeugpark im Motorflug begutachten. 
 
Am Flugplatz Gelnhausen kann immer unter der Woche und am Wochenende von 9:00 Uhr morgens bis zum Sonnenuntergang geflogen werden. 
 
„Fliegen verbindet, Menschen, Länder, Kontinente!“ Getreu diesem Motto möchte der Aeroclub Gelnhausen seinen Mitgliedern den Nutzen und das gewisse Abenteuer der Fliegerei näher bringen. 
     
   
VCard
Motorflug / UL
   
   
Motorflug - News
D-EBFB wieder wie neu
 D-EBFB wieder wie neu
D-EBFB wie neu: Die neue Bespannung und die spätere Lackierung der PA18 wurde Fachfirmen überlassen. Alles andere erfolgte in 1700 Arbeitsstunden Eigenleistung. 

Tragschrauber
 Tragschrauber
Rückblick zum Ul- und Tragschraubertreffen 2010 

   
   
Termine / Veranstaltungen
2.Gelnhäuser Rundflugtag
 2.Gelnhäuser Rundflugtag
Am Sonntag, 24.9.2017 bietet der Aeroclub-Gelnhausen Mitfluggelegenheiten in Motor-und Ultraleichtflugzeugen, Motorsegler, Segelflugzeugen und Oldtimerflugzeugen an. 

Angstfrei fliegen
 Angstfrei fliegen
Kooperation mit Praxis für Hypnosetherapie