Seit dem 23. August 1955 mit der Ankunft des ersten Gelnhäuser Motorflugzeuges besteht unsere Motorfluggruppe, in die auch unsere Ultraleichtflugzeuge integriert sind. 
 
Mit fast lautlosen, eleganten und ruhigen Bewegungen fliegt man durch den Himmel. Nur ein leises Pfeifen der Luft ist zu hören. Etliche Quellwolken stehen am Himmel und verheißen ein gutes Wetter für jeden Segelflieger. 
 
Im Aero-Club Gelnhausen besteht auch die Möglichkeit, Motorsegelflug zu betreiben. Dazu wird unsere vereinseigene Scheibe SF 25 Falke mit dem Kennzeichen D-KBUM genutzt... 
 
Fallschirmsprungausbildung wird derzeit aufgrund der o.g. Gegebenheiten leider nicht durchgeführt. Wir freuen uns in jedem Fall dennoch über Fallschirmsprungaktivitäten auf unserem Platz und stehen einer entsprechenden Entwicklung auch offen gegenüber. 
 
Wie nahezu jeder Verein, hat der Aero-Club Gelnhausen e. V. auch eine Jugendgruppe, die die Leistungen und Erfolge der älteren Mitglieder in die Zukunft des Vereines trägt und entstandene Traditionen unter eigener Initiative fortsetzt. 
     
   
VCard
Segelflug
   
   
Termine / Veranstaltungen
2.Gelnhäuser Rundflugtag
 2.Gelnhäuser Rundflugtag
Am Sonntag, 24.9.2017 bietet der Aeroclub-Gelnhausen Mitfluggelegenheiten in Motor-und Ultraleichtflugzeugen, Motorsegler, Segelflugzeugen und Oldtimerflugzeugen an. 

Angstfrei fliegen
 Angstfrei fliegen
Kooperation mit Praxis für Hypnosetherapie